Skip to main content

#girlpower#walk&talk

Die Pandemie hat jede und jeden von uns in irgendeiner Art und Weise herausgefordert. Besonders aber scheinen junge Menschen, Studien zufolge besonders Mädchen, von den sozialen und emotionalen Auswirkungen der Pandemie betroffen zu sein - große Unsicherheiten, Veränderungen im Lebensalltag und soziale Isolation begleiten die Jugendlichen derzeit.

Mit dem neuen Angebot #girlpower#walk&talk möchte WIGWAM genau diesen Auswirkungen entgegenwirken und den Blick auf die eigenen Ressourcen & Stärken richten.

Die Mädchengruppe soll nach dem Motto #girlpower#walk&talk eine Möglichkeit für Austausch, Kontakt, Inspiration und Entlastung bieten.

In der Gruppe können die Jugendlichen ihre Erfahrungen teilen, kommen in Kontakt und erleben so, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind. In wertschätzender Gruppenatmosphäre kann es auch gelingen, Vertrauen zu fassen und auch über die eigenen Ängste, Sorgen und Gedanken zu sprechen.

Das Projekt wird in Steyr und Kirchdorf angeboten und wird jeweils von einer Psychotherapeutin und einer Sozialarbeiterin gemeinsam geleitet. Es richtet sich an Mädchen im Alter zwischen 12 - 15 Jahren.

Empfohlen ist die Teilnahme an allen Terminen. Aber auch Ausprobieren ist erlaubt und der Ausstieg aus der Gruppe jederzeit möglich.

Das Angebot findet im Freien statt, damit die Umsetzung auch bei etwaigen Corona-Maßnahmen gesichert ist.

Im Vorfeld wird mit jeder Teilnehmerin ein Einzelgespräch geführt.

 

Das Angebot ist kostenlos!

Powered by: LIONSCLUB Steyr

Anmeldung unter: office@wigwam.at oder 07252/41919